Elektroräder

Pedelecs - Schnelle Pedelecs - Elektroräder (E-Bikes)

 

Die oben genannten Begriffe stellen die Unterscheidung der verschiedenen Fahrräder mit Motor dar. "Elektrorad" oder "Elektrofahrrad" sind die Oberbegriffe für Fahrräder mit Motorunterstützung. Sie teilen sich auf in drei Kategorien:

Pedelec

Das Pedelec (Pedal Electric Cycle) unterstützt den Fahrer mit einem Elektromotor bis maximal 250 Watt, während des Tretens und nur bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Der Unterstützungsgrad kann in mehreren Stufen eingestellt werden und ist abhängig von der Pedalkraft oder der Trittfrequenz des Fahrers.

S-Pedelecs / schnelle Pedelecs

Die schnellen Pedelecs, S-Klasse genannt, gehören nicht mehr zu den Fahrrädern, sondern zu den Kleinkrafträdern. Die Räder funktionieren zwar wie ein Pedelec, aber die Motorunterstützung wird erst bei einer Geschwindigkeit von 45 km/h abgeschaltet. Derzeit liegt die maximal erlaubte Nenn-Dauerleistung der Motoren bei 400 Watt, aber die Kraft des Fahrers darf höchstens vervierfacht werden. Dadurch wird eine Versicherung mit entsprechenden Kennzeichen erforderlich.

E-Bikes

Sie sind mit einem Elektromofa zu vergleichen und lassen sich mit Hilfe des Elektroantriebs durch einen Drehgriff oder Schaltknopf fahren, auch ohne dabei in die Pedale zu treten. Wird die Motorleistung von 1000 Watt und eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h nicht überschritten, gelten diese Fahrzeuge als Kleinkraftrad.

Diese Informationen sind von der Internetseite des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) entnommen.

 

Pedelecs (Fahrräder mit Elektromotor) führen wir seit ca. 17 Jahren. Zurzeit bieten wir Pedelecs mit Bosch-, Shimano- und Yamahamotor an. Wir beraten Sie gerne und suchen mit Ihnen das richtige Pedelec für den gewünschten Einsatzzweck aus.


Giant besitzt eine eigene Entwicklung, was den Motor und den Akku betrifft. So werden Fahrräder mit Mittelmotorn in Zusammenarbeit mit Yamaha angeboten. Darüber hinaus gibt es Pedelecs mit Shimano-Motor. Bei den Pedelecs werden City- und Trekkingräder, sowie Moutainbikes und Crossräder angeboten.

Der grosse Erfahrungsschatz hat Victoria zu einem der Marktführer in Sachen e-Mobilität werden lassen. Das Erfolgsrezept sieht Victoria neben seinemumfangreichen Serviceangebot durch ge-schulte Fachhändler auch in der Verwendung der technisch ausgereiftesten Antriebe in Kombination mit dem modernsten Design der Räder von Victoria.